Vita
Der aus Magdeburg stammende Tenor Carsten Fuhrmann studierte an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig bei Anemone Rau Gesang und Komposition bei Stoian Stoianschew.
Die ersten Stationen seiner Karriere führten ihn ans Theater der Altmark Stendal, Theater Ulm, Theater und Philharmonie Essen und Theater des Westens Berlin an denen er unter anderen kleine Solistische Aufgaben übernahm.
Seine langjährigen Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des Theaters vermittelt Carsten Fuhrmann in seiner Lehrtätigkeit, als Dozent für Schauspiel und szenisches Rollenstudium an der Hochschule für Musik Freiburg und der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.
Carsten Fuhrmanns künstlerische Erfahrungen erstrecken sich auch auf die Tätigkeit als Regisseur in Schauspiel, Musiktheater und video-art. Eine langjährige Projektarbeit verbindet ihn mit dem SWR Symphonieorchester. Zu den Dirigenten, mit denen er zusammenarbeitete, zählen Sylvain Cambreling, Francois-Xavier Roth, Errico Fresis, Alessandro de Marchi, Thomas Hengelbrock.
Inszenierungen, die Carsten Fuhrmann realisierte, sind (u.a.) Les contes d’Hoffmann, The Turn of the Screw, Sigurd der Drachentöter, Die fetten Jahre sind vorbei, Tschechow Miniaturen, eigene Texte wie Raumschiff Rieselfeld und einige Opern-Paraphrasen. Das Repertoire des vielseitigen Tenors umfasst Werke von Monteverdi, über Mozart und Wagner bis Carl Orff. Er sang die Partie der Arnalta in L'incoronazione di Poppea, die Titelpartien in Mitridete, Idomeneo und La clemenza di Tito und beschäftigt sich ausgiebig mit der deutschen Oper der Romantik. Auch im Bereich Operette konnte Carsten Fuhrmann mit den Partien des Graf Zedlau in Wiener Blut sowie des Gabriel Eisenstein in der Fledermaus reüssieren.

Englisch:
Born in Magdeburg, Tenor Carsten Fuhrmann studied Voice at the Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig with Anemone Rau, as well as Composition with Stoian Stoianschew.
His first professional engagements led him to Theater der Altmark Stendal, Theater Ulm, Theater und Philharmonie Essen, Theater des Westens Berlin, where he appeared in smaller solo roles.
His experience over many years in many different areas of Theatre has also led to teaching Positions, both for Acting and Scenic Role Studies at the Hochschule für Musik Freiburg and the Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.
Carsten Fuhrmann‘s artistic endeavours also extend to work as a Director for Drama, Music Theatre and Video-Art. A long-standing collaboration on various projects connects Carsten with the SWR Symphonieorchester.
Conductors, with whom he has worked include: Sylvain Cambreling, Francois-Xavier Roth, Errico Fresis, Alessandro de Marchi, Thomas Hengelbrock.
Productions which Carsten has realised include (among others): Les contes d’Hoffmann, The Turn of the Screw, Sigurd der Drachentöter, Die fetten Jahre sind vorbei, Tschechow Miniaturen, his own texts such as Raumschiff Rieselfeld and many Opera Paraphrases.
The Repertoire of this versatile Tenor extends from Monteverdi, through Mozart and Wagner to Carl Orff. He sang the part of Arnalta in L'incoronazione di Poppea, the Title Roles in in Mitridate, Idomeneo and La clemenza di Tito and is also extensively engaged with German Romantic Opera. Carsten has also worked in Operetta, enjoying success as Graf Zedlau in Wiener Blut, as well as Gabriel Eisenstein from Die Fledermaus.

Repertoire
Claudio Monteverdi

Wolfgang Amadeus Mozart




Giuseppe Verdi

Giacoma Puccini

Johann Strauss


Frederick Loewe

Joseph Haydn

Wolfgang Amadeus Mozart


Antonín Dvorák

Carl Orff
L'incoronazione di Poppea

Idomeneo, Re di Creta
Mitridate, re di Ponte
La clemenza di Tito
Bastien und Bastienne

Un ballo in maschera

La Boheme

Wiener Blut
Die Fledermaus

My Fair Lady

Missa Sancti Nicolai

Missa in C >Orgel-Messe< KV 259
Missa in C >Krönungsmesse< KV 317

Requiem op. 89

Carmina Burana
Arnalta, Lucano, Liberto

Idomeneo
Mitridate
Tito Vespasiano
Bastien

Diener Amelias

Parpignol

Graf Zedlau
Gabriel von Eisenstein

Obsthändler

Solo-Tenor

Solo-Tenor
Solo-Tenor

Solo-Tenor

Der gebratene Schwan (Tenor)